Bruststraffung

Brust-Operationen

Eine ästhetische Bruststraffung (Mastopexie) gibt Ihren Brüsten eine natürliche Form und jugendliche Festigkeit. Sie führt damit zu mehr Attraktivität und einem neuen Lebensgefühl.

Oft führen schwaches Bindegewebe, Schwangerschaften oder starke Gewichtsschwankungen zu einem Erschlaffen und Absinken der Brustdrüse. Manchmal ist es auch einfach der natürliche Alterungsprozess der eine weibliche Brust absinken lässt.

 

Bei einer Bruststraffung gibt es verschiedene Möglichkeiten der Schnitttechnik. Je nach Ausmaß des Befundes werden individuell narbensparende Schnittführungen angewendet.

 

Die Bruststraffungsoperation kann auch mit einer Brustvergrösserung, d.h. mit einem Silikonimplantat kombiniert werden, wenn das Drüsengewebe fehlt. Das ist manchmal nach der Schwangerschaft der Fall.

 

Die Operation wird in einer sanften Vollnarkose durchgeführt und dauert je nach Technik zwischen 2 - 4 Stunden.

Nach der Bruststraffung bekommen Sie von uns einen speziellen-BH für 6 Wochen um ein formschönes Ergebnis zu erziehlen.

Regelmäßige Nachuntersuchungen und eine optimale Narbenversorgung sind selbstverständlich.

 

Behandlungsdauer: 3 – 4 h 

Anästhesie: Vollnarkose     

Kosten: 9500.- bis 13000.-      

Nachbehandlung: Spezial-BH für 6 Wochen       

Gesellschaftsfähig: nach 1 Woche 

Arbeitsfähig: nach 2 Wochen          

Sport: nach 6 Wochen          

Abheilungszeit: ca. 3 Monate                                      

Endergebnis: nach 6 Monate

Anhalten des Ergebnisses: dauerhaft