Liposuktion / Fettabsaugen

Figur

Fettpölsterchen sind Probleme, von denen Frauen wie Männer gleichermaßen betroffen sind. Auch durch viel Sport und bewusste Ernährung lassen sich hartnäckige Fettablagerungen nicht dauerhaft abbauen.

Der häufigste operative Eingriff in der plastischen Chirurgie ist die Fettabsaugung (Liposuktion).

Die Liposuktion ist eine ideale Möglichkeit, um hartnäckige und diätresistente Problemzonen zu behandeln und zusätzlich die unliebsame Cellulite zu reduzieren.

Die Fettabsaugung selbst, wird durch den Facharzt in der Regel ambulant in Lokalanästhesie oder im Dämmerschlaf mit einem Narkosearzt durchgeführt.

Das zu entfernende Fettgewebe wird mit einer speziellen Flüssigkeit (Tumeszenz) aufgefüllt, welche die Fettzellen aufschwemmen. Die gelösten Fettzellen werden dann vorsichtig über einen kleinen Hautschnitt mit feinsten Kanülen abgesaugt.

Das Tumeszenzverfahren zählt zu den sichersten und schonendsten Fettabsaugungsverfahren mit grösstmöglichem Patientenkomfort.

Für ein perfektes kosmetisches Ergebnis und rundum schöne Haut spielt beim Fettabsaugen die richtige Nachsorge eine wesentliche Rolle.

Denn auch wenn Sie sich bereits nach zwei bis drei Tagen wieder fit für den Alltag fühlen, bedarf der Heilungsprozess Zeit. Daher sollten Sie den nach der Operation angelegten Kompressionsanzug für vier bis sechs Wochen tragen und in dieser Zeit zudem auf Sauna und Solarium verzichten. Eine Woche nach der Liposuktion sollte eine regelmässige Lymphdrainage durchgeführt werden. Die Lymphdrainage bewirkt einen schnelleren Lymphabfluss und regt den Stoffwechsel und den Abtransport der Schlacken an. Somit wird der Heilungsprozess beschleunigt und das Gewebe weich und geschmeidig.

Wir sind Ihnen bei der Suche eines Physiotherapeuten in Ihrer Nähe behilflich.

 

Behandlungsdauer: 2 – 4 h

Anästhesie: Dämmerschlaf, auf Wunsch Vollnarkose

Kosten: 2500.- bis 7500.- (Je nach Aufwand und Anzahl der Areale)

Nachbehandlung: 2 – 4 Wochen Kompressionbekleidung

Gesellschaftsfähig: nach 2 Tagen

Arbeitsfähig: nach 3 Tagen

Duschen: nach 2 Tagen

Sport: nach 1 – 2 Wochen

Abheilungszeit: 3 – 6 Monate

Endergebnis: nach 3 Monaten

Anhalten des Ergebnisses: dauerhaft