Aqualix / Fettwegspritze

Figur

Die Behandlung mit der AQUALYX® Fett-weg-Spritze ermöglicht eine lokale Reduktion hartnäckiger Fettdepots, die sich trotz regelmäßiger sportlicher Betätigung und gesunder Ernährung dauerhaft festsetzen.

Aqualix enthält Desoxycholansäure, eine sekundäre Gallensäure, die auch von unserem Körper hergestellt wird.

Aqualyx wird mittels einer feinen Nadel direkt in die betroffenen Bereiche injiziert, wodurch ein Abschmelzen der Fettzellen und ein gesteigerter Fettabbau angeregt werden.

Das Fett wird dabei vom Körper auf natürlichem Wege und dauerhaft abgebaut und über das Lymphsystem abtransportiert.

Der Körperumfang dieser Region verringert sich messbar.

Die Anzahl Behandlungen ist abhängig vom gewünschten Korrekturgrad, der Grösse des Fettdepots und der individuellen Reaktion des Fettgewebes. Die Behandlung mit Aqualix ist schmerzfrei.

 

Aqualix kann für die Auflösung lokaler Fettdepots am ganzen Körper eingesetzt werden:

  • Doppelkinn
  • Achseln
  • Bauch
  • Hüften
  • Reiterhosen
  • Knie
  • Fesseln
  • Innenseiten der Oberschenkel
  • Po

(Liste nicht abschliessend)

 

Behandlungsdauer: 20 min

Anästhesie: keine

Kosten: 550.- erste Ampulle, jede weitere 150.-

Nachbehandlung: keine

Gesellschaftsfähig: sofort

Arbeitsfähig: sofort   

Sport: nach 3 Tagen

Endergebnis: nach 3 Wochen

Anhalten des Ergebnisses: dauerhaft